BB&T: „Effiziente Flächennutzung mit Planon CAFM“

Fallstudien / Finanzinstitute und Versicherungen

Durch den Erwerb von 60 kommunalen Banken und Sparkassen, mehr als 85 Versicherungsgesellschaften und 35 Finanzdienstleistungsunternehmen unterhält BB&T mehr als 2.500 Standorte mit einer Gesamtfläche von 4,5 Mio. m2. Um den Backoffice-Bereich effizienter zu nutzen und die Beschaffungsaktivitäten aus FM-Sicht nachverfolgen zu können, benötigte die 14.-grösste Finanzholding in den USA eine umfassende Lösung.

Auf sozialen Medien teilen

Link teilen

Benutze den fixen Link um in sozialen Medien zu teilen

Mit Freunden teilen

Bitte anmelden um dies zu senden document via Email!

Post comment with email address (confirmation of email is required in order to publish comment on website) or please anmelden Kommentar bekanntgeben

Durch den Erwerb von 60 kommunalen Banken und Sparkassen, mehr als 85 Versicherungsgesellschaften und 35 Finanzdienstleistungsunternehmen unterhält BB&T mehr als 2.500 Standorte mit einer Gesamtfläche von 4,5 Mio. m2. Um den Backoffice-Bereich effizienter zu nutzen und die Beschaffungsaktivitäten aus FM-Sicht nachverfolgen zu können, benötigte die 14.-grösste Finanzholding in den USA eine umfassende Lösung.

Ansichten

  • 1402 Total Ansichten
  • 1402 Webseiten Ansicht

Aktionen

  • 0 Soziale Teilungen
  • 0 Likes
  • 0 Abneigungen
  • 0 Kommentare

Zähler teilen

  • 0 Facebook
  • 0 Twitter
  • 0 LinkedIn
  • 0 Google+